Kinesiologie ist eine komplementärtherapeutische Methode, die als Werkzeug den Muskeltest verwendet und die verschiedene alte Therapiesysteme beinhaltet (Traditionelle chinesische Medizin, Ernährungslehre, Physiotherapie, energetische Techniken, Massagen, Psychologie, Blütenessenzen, Klänge etc.). Manche kennen es von Bildern, man streckt den Arm heraus und der Kinesiologe drückt darauf. Etwas komplizierter ist es zwar schon, aber von Grund auf stimmt dieses Bild. Unsere Muskeln können getestet werden und sind das Biofeedback-Instrument des Körpers. Durch Spannungsänderungen des Muskels werden Stressoren entdeckt, Ungleichgewichte aufgedeckt und die geeignete Strategie gefunden um sich davon zu befreien. Der Körper gibt uns „Antworten" und sagt uns, was wir im Moment gebrauchen, um wieder ganz in die Mitte zu kommen, Ausgeglichenheit zu erlangen, Zufriedenheit zu empfinden und körperliche Beschwerden loszuwerden. Wir haben wieder Zugang zu unseren Ressourcen. Ich behandle keine Krankheiten, doch wenn das Energiesystem des Körpers, die Gedanken und Emotionen wieder ins Lot kommen, ändern sich meist auch diese Störungen, da durch die angewandten Techniken die Selbstheilungskräfte aktiviert und unterstützt werden. Jeder körperliche Knoten bringt einen seelischen mit sich, denn Körper, Seele und Geist sind eine Einheit. Gemeinsam wird nach Konflikten, Mustern und Verdrängungen gesucht, um wieder ins Loslassen und in die Entspannung zu kommen.

Der Berufsverband für Kinesiologie KineSuisse hat zur Kinesiologie einen kurzen Film produziert: Video Kinesiologie

Selbsterkenntnis ist die Mutter aller Erkenntnisse.

- Khalil Gibran -

Nicole Brenner-Bernardi, Oberrütiweg 2, 9300 Wittenbach, +41 71 298 40 50, +41 79 605 92 81, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok